15.10.2018

Was wir machen...

Seit 1 Jahr gibt es endlich wieder eine Mädchengruppe am Heim. Wir heißen Hag Theophanu und treffen uns immer Dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr zum Spielen, werken, toben, singen und "Pfadfinder-Sachen" machen. Ab und zu machen wir am Wochenende Fahrten in die Umgebung und übernachten in Zelt, Scheune oder Haus.

 

Wir suchen dich...

...wenn du:

- zwischen 12 und 16 Jahre alt bist

- gerne draußen bist und dort Abenteuer erlebst

- singen, Feuermachen, basteln und Spielen magst

- ein Hobby suchst, was dich dein ganzes Leben lang begleitet

Wir haben inzwischen eine große Gruppe Mädchen zwischen 7 und 11 Jahre. Jetzt wird es Zeit eine Älteren-Gilde zu gründen.

Wenn du Lust darauf hast, komm einfach beim nächsten Heimabend (Dienstags von 17 bis 18.30 Uhr) vorbei. Oder schreib uns.

 

Warum Theophanu???

Theophanu war eine mächtige und kluge Frau. Sie lebte im Mittelalter und war sogar Kaiserin. Ursprünglich kam sie aus Byzanz (Heute: Istanbul) und wurde in Köln begraben. Sie hat sich ihr ganzes Leben lang für die Verständigung zwischen Orient und Okzident stark gemacht. Ein gutes Vorbild, finden wir!